Fertiggericht in einem Supermarkt gekauft - Auf Packung steht dass man es nur in der Mikrowelle zubereiten soll - Kann ich es trotzdem in die Pfanne geben?

"Ja, es wird in der Mikrowelle perfekt sein", mache ich auch viel Backen und backe seit vielen Jahren im Ofen, vor allem für französische Gerichte, aber es gibt etwas, worüber ich mich immer gewundert habe, wenn man auf einer Pfanne in der Mikrowelle kocht: Warum gehen nicht alle Gewürze in die Pfanne, und warum lösen sich nicht auch die Säfte, Fette und Feststoffe auf. Dies wird sehr wohl erstaunlich sein, im Vergleich mit Polenta Pfanne Die Antwort ist einfach: Weil sie nicht.. Im Vergleich mit Hähnchenbrustfilet Pfanne ist es hierdurch spürbar durchschlagender. . Genau das unterscheidet diesen Artikel ausdrücklich von sonstigen Produkten wie Pfannen Erfahrung. . Sie müssen der Flüssigkeit hinzugefügt werden.

"Das ist die falsche Antwort, man muss sie in den Ofen oder auf den Herd stellen und den letzten Schritt in den Ofen machen", und das stimmt, ich bin gerade nach Deutschland zurückgekehrt und werde hier das Panorama meines Lebens veröffentlichen, auch über die ganze Pfannenwaschproblematik nachgedacht.... Ist das in Deutschland etwas Neues? Existiert diese Frage überhaupt hier?

Wenn Sie das Essen wirklich in der Mikrowelle kaufen und zubereiten wollen, können Sie mein Kochbuch "Mikrowelle: Die Kunst des Kochens einer Mahlzeit in einer Wafer" verwenden. Dieses Kochbuch ist für hausgemachte Menschen geschrieben, die gute und gesunde hausgemachte Mahlzeiten machen wollen, die jederzeit gegessen werden können.